Training


Seit 2009 gibt es die Kyudoabteilung innerhalb des VfL Wolfsburg. Gegründet wurde sie von Markus Hanssler, 3. Dan.
Geübt wird nach den Regeln der Schule Heki-ryu Insai-ha. Das Prinzip Seisha Hitchû – korrektes Schießen, unbedingtes Treffen ist dabei Grundlage unseres Übens. Wir versuchen, das Motto der Heki-ryu Insai-ha kan chu kyu – Durchschlagskraft, Treffsicherheit und Ausdauer umzusetzen. Ziel ist der schnelle, kraftvolle Pfeil.

Wir sind eine stetig wachsende, aktive Gruppe. Vertreten sind nahezu alle Altersgruppen von 20 bis 60plus.

Jeder der etwas über diesen Sport erfahren und uns kennen lernen möchte ist herzlich willkommen.


Trainingszeiten: Donnerstags von 19 - 21.30 Uhr
Sonntags von 10 - 12.30 Uhr
Wo: Turnhalle der Peter-Pan Schule, Am Lerchengarten 28, 38448 Wolfsburg (in der Nähe des Schloßes).

Schnuppertraining

Wer mal ins Kyudo reinschnuppern will, sollte einfach kurz vor den normalen Trainingszeiten an der Halle sein (wenn möglich, bitte kurz vorher anrufen oder eine Email schicken). Da Anfängertraining sehr wichtig und auch intensiv ist, müssen wir einen kleinen Kostenbeitrag erheben:

- die ersten beiden Trainingstage sind kostenlos
- die folgenden beiden Trainingstage kosten 5,- €/Tag
- nach viermaliger Teilnahme am Training sollte der Interessierte wissen, ob er weitermachen möchte. Danach bitten wir um die Mitgliedschaft im Verein.

Wir denken, dass so jedem die Möglichkeit gegeben wird, einen guten Einblick in unsere Sportart zu bekommen.

Sie möchten Mitglied werden? Hier gibt es genauere Infos.